Häufige Fragen zu meinen Liposuktionen


Hier findet ihr einige Fragen, die mir häufig zu meinen Liposuktionen gestellt werden und meine Antworten dazu.
Außerdem habe ich euch weiter unten eine Liste mit den Blogbeiträgen zusammengestellt, bei denen es um meine Liposuktionen geht. Diese sind chronologisch mit dem neusten Beitrag zuerst geordnet. Zur besseren Übersicht habe ich jeweils das Datum der Operation, die operierte/n Körperregion/en und die abgesaugte Literzahl aufgelistet.

Fotos findet ihr in meiner Bildergalerie.

Bist du Selbstzahler oder zahlt bei dir die Krankenkasse?
Bei mir zahlt tatsächlich die Krankenkasse nach langem Kampf und mit Hilfe einer Anwältin. Es war wirklich nicht einfach und es hat mir viele Nerven gekostet.
Das war allerdings Alles noch vor der neuen Übergangsregelung für Stadium 3, die seit 01.01.2020 gilt.
Wenn ihr mehr über meinen Krampf mit der Krankenkasse wissen wollt, könnt ihr dies unter folgenden Beiträgen nachlesen:

Welches Stadium hattest du und wie viele Liposuktionen brauchst du?
Ich habe an Oberarmen und Oberschenkeln Stadium 3, an den restlichen Stellen Stadium 2.
Bisher hatte ich sieben Liposuktionen. Eine Liposuktion zur allgemeinen Korrektur ist noch geplant.
In meiner Bildergalerie könnt ihr auch meinen Ausgangsbefund sehen.

Brauchst du Straffungen? Werden die von der Krankenkasse bezahlt?
Ja, auf jeden Fall brauche ich Straffungen: an den Oberschenkeln inkl. Knie und den Oberarmen. Das hatten mir aber schon mehrere Ärzte im Vorfeld gesagt. Ich war also vorgewarnt.
Die Straffung der Oberarme habe ich schon beantragt und bewilligt bekommen. Für die Oberschenkel ist es noch zu früh – den Antrag werde ich im Sommer 2020 stellen.

Wo und von wem wurdest du operiert?
Zu Beginn entschied ich mich für Herrn Dr. Engel im Klinikum Kassel. Von ihm wurde ich zwei Mal operiert, dann verließ er leider das Klinikum. Sein Kollege und Nachfolger Herr Dr. Evertz übernahm mich für ebenfalls zwei Operationen. Da auch er das Klinikum nach kurzer Zeit verließ und ich außerdem eine Zweitmeinung zu meinen Komplikationen wollte, beschloss ich, mich nach einer Alternative umzusehen. Am Ende entschied ich mich für Herrn Dr. Cetegen am DRK-Klinikum Kassel. Bei ihm hatte ich bisher drei Liposuktionen.
Wie genau meine Entscheidungsfindung verlief, könnt ihr hier nachlesen: Klinik- und Arztwechsel: keine leichte Entscheidung.

Mit welcher Methode wurdest du operiert?
Im Klinikum Kassel mit TLA in Vollnarkose.
Im DRK-Krankenhaus mit WAL und ebenfalls in Vollnarkose.

Wieviele Tage warst du im Krankenhaus?
Ich bin jedes Mal einen Tag vor der OP angereist, weil mein Weg ja recht weit bis nach Kassel ist. Das war Gott sei Dank weder beim Klinikum noch beim DRK-Krankenhaus ein Problem.
Bei der ersten Liposuktion lag ich am längsten im Krankenhaus. Ich war insgesamt fünf Nächte dort.
Ansonsten bin ich meist zwei oder drei Nächte geblieben. 

Hast du nach den Liposuktionen Kompression getragen? Welche Art und wie lange?
Ja, habe ich für etwa sechs Wochen durchgehend (außer zum Duschen und Waschen). Es war am Anfang etwas unterschiedlich, was ich wann getragen habe, weil ich erst einmal ausprobieren musste, womit ich am besten klar komme. 
Mittlerweile mache ich es so, dass ich tagsüber meine letzte Flachstrick-Kompressionsversorgung trage und in der Nacht ein OP-Mieder. Hintergrund ist, dass die Mieder vom Material her um einiges glatter sind, als die Flachstrick. Wenn ich mich im Schlaf bewege oder umdrehe, ist es im Mieder damit viel angenehmer und ich kann besser schlafen. Außerdem ist es praktischer mit dem Waschen.
Die OP-Mieder habe ich teils selbst über mein Sanitätshaus besorgt und teils vom Krankenhaus bekommen.
Nach etwa vier Wochen war ich immer soweit abgeschwollen, dass ich mir eine neue
Flachstrick-Kompressionsversorgung bestellen konnte.

 

Chronologische Liste mit Blogbeiträgen über meine Liposuktionen

 

Datum / OP-Nummer Liter Körperregion Links
08.11.2019
Nummer 6
5,5 Unterschenkel, Unterarme
23.07.2019
Nummer5
6 Po, Oberschenkel (Rückseite, 
Innenseiten)
- - -
30.01.2019
Nummer 4
2,6 Arme
19.12.2018
Nummer 3
7 Beine
(Rückseite)
17.09.2018
Nummer 2
8 Arme
23.4.2018
Nummer 1
7 Oberschenkel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.