Unterstützung für mich

Wer mich finanziell gerne unterstützen wollte, konnte das bis zum 6.3.3017 für meine Pilgerreise über eine Sammelaktion bei leetchi.com tun.

Ich danke jedem Unterstützer ganz herzlich und kann bisher nur sagen:
 Ich bin froh, den Schritt auf den Jakobsweg gewagt zu haben! ❤ 


Nach meiner Reise könntet ihr für meine notwendigen Lipödem-Operationen spenden!
Link : https://www.youcaring.com/nadinebottcher-767173

Diese Aktion wurde durch einige Freunde von mir gestartet. Ich persönlich hätte mich nie getraut, um so viel Geld zu bitten! Immerhin brauche ich mindestens drei Operationen, wahrscheinlich sogar eher fünf (Beine 2-4x, Arme 1x plus evtl. Straffung) á circa 5.000 Euro. Das macht voraussichtlich 25.000 Euro!

Hier sei noch einmal erwähnt, dass die Krankenkasse diese Operationen normalerweise nicht zahlt, weil diese Behandlungsmethode nicht in deren Leistungskatalog steht. Ich habe die Operationen letzten Sommer beantragt und hatte nun (Anfang August) das Glück, doch die Liposuktionen bewilligt zu bekommen!
Eigentlich hatte ich nämlich keine Hoffnungen!

Die meisten Frauen, die die Operationen zur Zeit bewilligt bekommen haben, könnten dies nur Dank Fristüberschreitung der Krankenkasse und / oder dem Gang vor das Gericht durchsetzen. Und selbst das ist nur ein sehr kleiner Prozentsatz.

Damals hatten aber ein paar Freunde mich dazu ermuntert, diesen Spendenaufruf für mich zu machen! Für ein schmerzfreies Leben! Ich danke euch von Herzen!


Was mit dem gesammelten Geld passiert, habe ich hier geschrieben.

Viele liebe Grüße,
Nadine